2010 . Minipli Mimikry A bis Z ist ein Geschichtenbuch von A bis Z. Eine Buchform wird in die andere trans-
formiert: Ein Lexikon wird als Kurzgeschichtenband wieder geboren. Die in einem Nachschlagewerk für Kinder erklärten Begriffe bildeten alphabetisch der Reihe nach die Struktur für unsere „fabelhaften“ Texte. Durch das instinktive Verbinden der gegebenen Worte konstruierten wir skurrile neue Geschichten.
Ebenso wie die Geschichten die Vorstellungskraft des Lesers anregen und neue Bilder in dessen Kopf generieren, zeigen die Illustrationen sonderbare Welten. Die Collage als Stilmittel greift im Text vorhandene Elemente auf und deutet inhaltlich leise auf die Geschichten hin. So wie sich das Lexikon als Geschichtenbuch tarnt, gibt auch das Äußere des Buches durch seine nüchtern minimalistische und magazinhafte Art vor, etwas anderes zu sein. 
Auflage: 30 Stück . In Zusammenarbeit mit Nadja Schoch.